Info

The Beverly Others - Country-Pop-A-Billy at its best

So nennen die drei Jungs ihren Sound und spielen alles, was sich von originalen 50ies Songs, z. B. von The Everly Brothers, Elvis & Co, über Country-Songs, bis hin zu modernen Pop-Songs ver"rock'n'rollen" lässt. Mit dreistimmigem Gesang, zwei Gitarren, Kontrabass und Fuß-Snare rocken die Jungs auch jede noch so kleine Bühne.



Foot Snaredrum ersetzt den Drummer...
The Foot-Drum - (c) by The Beverly OthersVollen Sound in minimaler Bühnenbesetzung darzubieten, gelingt nur, wenn man sich doppelt anstrengt! Drei Jungs auf der Bühne bedeutet deshalb auch nicht nur drei Saiteninstrumente,  sondern auch drei vollwertige Gesangsstimmen. Außerdem wird in der Trio-Besetzung – wie schon zu Elvis' Anfangszeiten – auf einen Drummer verzichtet. Ben Beverly spielt neben dem großen Kontrabass auch eine Snarekiste (Eigenbau/Unikat).

Die Vorteile liegen auf der Hand. Es wird extrem wenig Platz auf der Bühne benötigt, der Soundcheck fällt kurz aus und: die Band klingt wie ein Quartett, kostet aber viel weniger!

Mit optional buchbarem Drummer kann die Band natürlich auch gerne zum Quartett erweitert werden!